Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die ersten Schrauben aus Holz gab es nachgewiesen bereits im 1. Jh. v. Chr. Seitdem ist dieses universelle Verbindungs- und Befestigungsmittel aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und wird für zahllose Produkte verwendet.

  1. 1
  2. 2
Statt 49,93 € 42,69 € * 100 Stück | 0,43 €/Stück
Statt 13,70 € ab 13,02 500 Stück | 0,03 €/Stück
Statt 5,71 € ab 5,42 1000 Stück | 0,01 €/Stück
Statt 6,90 € ab 6,56 1000 Stück | 0,01 €/Stück
Statt 6,07 € ab 5,77 1000 Stück | 0,01 €/Stück
Statt 8,81 € ab 8,37 1000 Stück | 0,01 €/Stück
Statt 5,60 € ab 5,32 50 Stück | 0,11 €/Stück
Statt 4,81 € ab 4,57 100 Stück | 0,05 €/Stück
  1. 1
  2. 2

Schrauben und Nieten für sichere Verbindungen

Allgemein gesagt, dienen Schrauben als lösbare Verbindungelemente zwischen verschiedenen Bauteilen. Sie bestehen aus einem Stift oder Bolzen in unterschiedlicher Länge, der an der Außenseite mit einem Gewinde ausgestattet ist. Man kann grob zwischen Holzschrauben und Metallschrauben unterscheiden, wobei sich die Namensgebung nicht auf das Material bezieht, sondern auf den Verwendungszweck. Die meisten Schrauben bestehen aus Stahl oder Messing, seltener auch aus Kupfer oder Kunststoff. Für zahlreiche Schraubenvariationen gibt es heute Normen, um die Verarbeitung zu harmonisieren und zu erleichtern.

Holzschrauben

Holzschrauben haben eine leicht konische Stiftform und werden hauptsächlich für die Verbindung von Holzwerkstoffen verwendet. Dazu zählen beispielsweise Spanplattenschrauben, Spenglerschrauben und Schnellbauschrauben. Sie schneiden sich Ihr Gegengewinde beim Hineindrehen selbst und benötigen keine Mutter.

Metallschrauben

Der Bolzen von Metallschrauben ist in der Regel zylindrisch und wird in ein Gegengewinde - die Mutter oder ein ähnliches Bauteil - eingeschraubt. Der Name stammt aus der Entwicklung und hauptsächlichen Verwendung im Metall verarbeitenden Gewerbe.

Köpfe und Antriebe

Auch die Köpfe und Antriebe von Schrauben unterscheiden sich.Hier gibt es Senkkopf-, Rundkopf- oder Sechskantkopfschrauben mit Kreuzschlitz-, Außen-Sechskant-, Innen-Sechskant- (Inbus), Innen-Sechsrund- (Torx Schrauben) und anderen Antrieben. Bei den Antrieben sind auch Kombinationen möglich, etwa Schrauben mit Kreuzschlitz plus Außen-Sechskant.

Nieten

Nieten werden ähnlich eingesetzt wie Schrauben, nämlich zur Herstellung formschlüssiger Verbindungen. Im Gegensatz zu Metall- oder Holzschrauben sind sie nach der Verarbeitung allerdings nicht mehr einfach lösbar, lassen sich also nicht einfach herausdrehen.

In unserem Onlineshop finden Sie eine Vielzahl verschiedener Schrauben für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete - Bohrschrauben, Spenglerschrauben, Spanplattenschrauben, Schnellbauschrauben, Torx Schrauben - sowie Nieten. Auf Wunsch beraten wir Sie gern über die einzelnen Verwendungszwecke.

Trusted Shops Kundenbewertungen für schwan-baushop.de: 4.88 / 5.00 von 68 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hallo!

Illustration eines Handwerkers mit Telefon

Können wir Ihnen helfen?